Such & Buch Ihr Ferienhaus in Ungarn





Székesfehérvár ist eine königliche Stadt mit einer der schönsten Altstädte von Ungarn. Die Stadt liegt gleich nordlich vom Plattensee.

Székesfehérvár ist die Stadt der Könige

Székesfehérvár wird manchmal auch die Stadt der Könige genannt. Und das mit Recht, denn mehr als einem halben Jahrhundert wurden hier die ungarischen Könige gekrönt. Die Stadt der Könige ist eine der ältesten ungarischen Städte und wurde von den Ungarn, ohne bedeutende römische Geschichte wie Pécs, erbaut.

Tipps:

  • Die königliche Basilika
  • Die Bory Burg
  • Das Uhrenmuseum
Székesfehérvár ungarn

Das Rathaus von Székesfehérvár ist wirklich schön

Königliche Basilika

Unter dem Heiligen König István entwickelte sich Székesfehérvár bis zum Zentrum von Ungarn. Der König gründete seine private Kirche hier. Dies ist die spätere Krönungskirche, oder königlichen Basilika. Die Ruinen der Basilika kann in den Ruinen des mittelalterlichen Gartens gefunden werden, nahe dem Zentrum.

Vieles zu sehen

Ein Spaziergang durch das Zentrum von Székesfehérvár bringt Sie zurück in mittelalterliche Zeiten. Prächtige Architektur, alten Kirchen, und Kunstausstellungen sind Teil des täglichen Lebens. Offensichtlich gehören die vielen musikalischen Darbietungen, wie Theater, Kabarett, Oper und Operette dazu. All dies macht Székesfehérvár eine interessante Stadt in der Nähe des lebhaftes Plattensees.

székesfehérvár ungarn

Überbleibsel aus einer vergangenen Zeit

Die Bory Burg

Im Jahr 1923 begann Ingenieur und Bildhauer Jenő Bory in Székesfehérvár zum Bau einer Burg. Er baute die eckigen und geschwungenen Bory Burg für seine Frau, der Künstlerin Ilona Komocsin. Die Bory Burg dient als Atelier, Galerie und Wohnung. Definitiv gehen und sehen, wenn Sie in Székesfehérvár sind, Urlaub feiern am Balaton, oder rundreisen durch West-Ungarn.

Uhrenmuseum

Die Uhr am Kossuth tér gibt einer künstlerischen Perspektive auf dem vergehen der Zeit. Sie werden historische Figuren in der Geschichte der Ungarn in den letzten Jahrtausends sehen, wie die Könige, Königinnen, Ritter und Grafen.

Die Uhr spielt ab 10 Uhr morgens alle zwei Stunden Musik. Er hängt über dem Eingang zum Uhrenmuseum, was Sie nur am Donnerstag Nachmittag besuchen können.

székesfehérvár ungarn

Die Bory Burg steht auf einem künstlich angelegten Hügel

Stilvoll zum Lunch

In Székesfehérvár können Sie, wie in jeder Stadt in Ungarn, exzellent lunchen und speisen. Ausführlich zum Lunch ist ein wichtiger Teil der ungarischen Kultur. Zum Lunch setzen Sie sich auf der Terrasse gegenüber dem Rathaus. Während Sie ein Sandwich genießen, übersehen Sie einen schönen Platz mit modernen und klassischen Elementen und naturlich die Reichsapfel.

Die Reichsapfel

Für das Rathaus steht der Stolz der Einwohner von der Stadt. Das Kunstwerk die ‘Reichsapfel’ symbolisiert die historische Bedeutung von Székesfehérvár.

Nicht umsonst hat die Inschrift, dass der Heilige König István selbst, Székesfehérvár das Recht auf einen freien königlichen Stadt gegeben hat. Das Denkmal und der Rathausplatz sind natürlich auch ideale Treffpunkte für ein Schwätzchen.

székesfehérvár ungarn

Bunte Uhr am Uhrenmuseum

Tante Kati

In einer schönen und bunten Straße im Zentrum von Székesfehérvár ist die Statue eines Marktfrau aus der Vorstadt. Die listige ‘Tante Kati’ ist unterwegs zum Markt mit ihrem klapprigen Wagen.

Nach den Einwohnern bringt es Glück ihre Nase zu berühren. Das Bild der ‘Tante Kati’ gehört ebenso zu Székesfehérvár wie die Kirche von König István. Die Nase von Tante Kati ist nun glänzend gerieben von Abenteurern.

Die Blumenuhr

Am Rand der Innenstadt, zwischen einer Reihe von klassischen, romantischen und barocken Gebäuden, ist einen kleinen Park. Hier finden Sie die Blumenuhr. Die Blumen in der Uhr geben ab Frühjahr bis zum Herbst die genaue Zeit. Auch das aktuelle Datum wird täglich frisch gepflanzt.

Mujkó der Narre

Wer im Zentrum von Székesfehérvár eintritt kann ihn nicht verfehlen: Mujkó der Narr. Als stolzer und lustigen kleinen Herrscher begrüßt er Sie in der Stadt. Dieses lustige Menneke hellt Ihren Besuch in Ungarn auf jeden Fall.

székesfehérvár ungarn

Tante Kati ist eine fröhliche kleine Dame

Der Árpád Schwimmingpool

Der Árpád Pool wurde im Jahre 1905 gebaut. Es wurde komplett renoviert in 2010. Das Árpád Bad wird auch das königliche Bad genannt. Es ist ein Thermalbad. So können Sie Kuren in heilsamem warmem Wasser und es gibt Hydrotherapie und Massage.

In der türkischen Bad sind mit Mosaiken geflieste Becken. Es gibt einen Erlebnisbad mit finnischen Saunen, ein Dampfbad und Salzkammer.

Für einen Snack und ein Getränk, gehen Sie auf die Terrasse oder in einem der beiden Cocktail-Bars. Sie finden auch viele Kirchen in Székesfehérvár. Einer ist sogar noch besser und reicher verziert als die andere. Einige dieser Kirchen sind bestimmt Ihre Aufmerksamkeit wert.

Und dann gibt’s Kaffee

Und dann gibt es Kaffee. Nach einem Tag ‘Sightseeing’ in Ruhe einer Tasse Kaffee, Espresso oder Cappuccino genießen. Oder Sie können zu Ihrem Apartment zurückgehen. Möglichkeiten gibt es genug in dem herzerwärmenden Zentrum von dieses klassische Königsstadt.

székesfehérvár ungarn

Kaffeefreuden in Székesfehérvár

Weniger als eine Stunde Fahrt von Budapest, das Paris des Ostens, finden Sie zwei wunderbare Städte. Allerdings hat diese Stadt eine ganz andere Atmosphäre als die in der Nähe liegende Königinnensstadt Veszprem. Allerdings sind beide interessante Tagesausflüge im Urlaub in dieser Region.

székesfehérvár ungarn

Der Blumenuhr

Menu

Wenn Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie mit der Verwendung von Cookies ein. Mehr Informationen

Ferienhausreinigungarn.de verwendet Cookies, um Funktionen für Social Media, Werbung und zur Analyse unseres Webseitenverkehrs bereitzustellen. Wir teilen nur Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für Social Media, Werbung und Analyse. Diese Partner können diese Informationen mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie basierend auf Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen.

schließen