Such & Buch Ihr Ferienhaus in Ungarn





Die Region Puszta und Theiss-See erstreckt sich im südöstlichen Ungarn. Und wer Ungarn sagt, sagt Puszta. Nicht umsonst ist der Hortobágy Puszta eine der attraktivsten Landschaften in Europa.

Und der Theiss-See ist eine Variation von Buchten, ruhigen Flussarme und Inselchen. Es ist reich an Fisch und Tierwelt. Darüber hinaus leben dort beeindruckende Vogelkolonien. Die Mischung aus Strand, Natur und Tierwelt machen diese Region faszinierendes Ferienterrain.

Die (Hortobágy) Puszta

puszta und theiss-see

Pause für Pferd und Cowboy

Lassen Sie uns mit den Freuden der Puszta beginnen. Die Puszta ist das raue Schäferland von Ungarn. Ungarischen Cowboys (Csikós) kracken ihre Peitschen.

Die grauen Marha Kühe nagen an dem steifen Steppengras. Und Rácka Schafe grasen rund um den charakteristischen Reiherbrunnen.

Die Puszta ist die Steppen östlich der Donau. Es ist das flachste Teil Ungarns. Teile der Puszta sind die Nationalparke Hortobágy und Kiskunság und die Bugác Puszta.

Das Körös-Maros Nationalpark gehört auch zu der ungarischen Puszta. Die ungarische Version, Puszta, bedeutet übrigens „Leere“. Auf der Puszta erreicht Ihren Blick den Horizont; ein beeindruckendes Gefühl der Grenzenlosigkeit.

Endlosen Horizonten

puszta und theiss-see

Der Storch ist das Symbol der Puszta

Die ungarische Puszta ist das größte zusammenhängende Grünland in Europa. Die Ungarn nennen es die Nagy Alföld, oder Große Ungarische Tiefebene. Die Theiß fließt als Lebensader durch diesen trockenen Bereich.

Dies ist das Ungarn des sorgloses Leben und den endlosen Horizonten. Einsame Schäfer in blauen Hosen und mit schwarzkantigen Hüten treiben die Viehherden weiter.

 

Im Hortobágy Nationalpark ziehen Sie im Herzen von Europa. Im Sommer macht die glühend heißen Luft Mirages über die endlose Steppe. Sie sind im Land der Schäfer, der Heimat des Gulasches. Die Schäfer hüten heute auch Herden von Przewalski-Pferde, die für die Beweidung von entscheidender Bedeutung sind.

Einzigartiges Vogelschutzgebiet

puszta theiss-see

Die Vielfalt der Vögel auf dem ungarischen Puszta mehr oder weniger endlos

Die Hortobágy Puszta ist die größte Steppe westlich des Urals. Es ist einzigartige Natur, nur vergleichbar mit der amerikanischen Prärie und den sibirischen Steppen.

Weiden ist für die ungarische Puszta, wie für die die Prärien absolute Notwendigkeit.

Die Region Puszta und Theiss-See ist mit 340 Vogelarten eines der wichtigsten Vogelgebiete unseres Kontinents. Das ist nur zum Teil dank der Puszta selbst. Einst wurden nämlich große Fischteiche gebaut.

Es sind die größte Angelseen in Europa. Für den festen Bewohner ist es natürlich das ganze Jahr über Fischfest. Im Herbst und Frühjahr, kommen viele Zugvögel dazu. Das Highlight ist die Migration der Kraniche im Herbst.

puszta theiss-see

Mit dem Zug auf der Hortobágy Puszta

Die Fischteiche sind gut zu besuchen. Sie können mit dem Zug zur Hortobágy Puszta von Budapest. Von Station Hortobágyi Halásztó können Sie mit einer Schmalspurbahn für ein paar Euro zwischen den Fischteichen fahren.

Der Zug fährt von 10.00 bis 16.00 Uhr. Natürlich kann man auch Wandern oder Rad fahren. Dieser Bereich ist mit Wachtürmen punktiert, um die Vögel zu bewundern.

Große Teile der Hortobágy Puszta sind wirklich geschlossen, oder einfach nur mit einem Führer zu besuchen.

puszta theiss-see

Ein ständiger Bewohner der Tiefebene; das Marha Rind

Das ist bedauerlich, aber verständlich. Eine Tour mit Pferd und Wagen, ein Pferdeshow oder ein Pferd reiten, gibt Ihnen aber immer noch einen guten Eindruck von der Weite der Landschaft der Puszta und Theiss-See.

Ein gutes Buch über der ungarischen Puszta ist die Nature Guide to the Hortobágy and Tisza River Floodplain. Das Buch untersucht die Art, Herkunft und Kultur der Europäischen Steppe. Es gibt auch Wander-, Radfahr- und Autorouten.

Charmante Städte

puszta theiss-see

Die Blumen-Parade von Debrecen zieht jährlich 400.000 Besucher aus dem In- und Ausland

In den Tiefebenen ist es mehr als ländliche Idylle. Es gibt auch charmante Städte zum genießen von Kultur und Spaß.

In Debrecen, zum Beispiel, nach Budapest der größte Stadt des Landes. Debrecen befindet sich am Rande der „ungarischen Tiefebene“. Die Stadt ist auch als „calvinistisches Rom“ bekannt.

Der Stadtplatz ist schön und es gibt eine große Universität. Niederländisch ist eine wichtige Fakultät in Debrecen. Die holländischen nationalen Seehelden Michiel de Ruyter wird vergöttert.

Kunstliebhaber gehen zu Modern, dem größten Ausstellungshalle in Mitteleuropa. Die Blumen-Parade zieht Jährlich 400.000 Besucher.

Auf der Westseite der Puszta ist die gemütliche Stadt Kecskemét. Die Sonne auf dem sandigen Boden reift einzigartige ungarische Zutaten. Wie Aprikose, deren barackpálinka gebrannt wird. Und der Paprika, der wichtigste Bestandteil der ungarischen Gerichte wie pörkölt (Eintopf) und halászlé (Fischsuppe).

puszta theiss-see

Pick-Salami und kolbász sind untrennbar mit der ungarischen Küche verbunden

Im Süden, gegen die serbische und rumänische Grenze ist mediterran Szeged. Die Backsteine der Votivkirche sind fast so rot wie die lokalen Paprika. Szeged ist die „Stadt der Sonne“. Die schwarzen Böden und das Klima bieten die ideale Kombination für das wachsen von Paprika.

Dies gilt auch für das Wachstum der Schweine, die letztlich die beste Salami der Welt werden. Das Geheimrezept der Pick Salami ist genauso gut wie die von Coca-Cola geschützt.

Heilwasser in der Region Puszta und Theiss-See

puszta theiss-see

Der beste Pool befindet sich in Budapest, dem größten Wasserpark Europas in Hajdúszoboszló

Die Ungarische Tiefebene ist das trockenste und sonnigste Teil Ungarns. Doch tauchen Sie gerade hier im heilenden Wasser, und werden Sie den meisten Spaß im Wasser erleben. Die Sonne badet buchstäblich im Thermalwasser.

In Hajdúszoboszló zum Beispiel. Dort entdecken Sie das Geheimnis um Ihre Rückenschmerzen durch das Wasser zu beheben. In Gyula wurde der schöne Bad-Komplex auf dem Schlossgelände gebaut.

Und in Debrecen finden Sie einen tropischen Spa-Pool im grünsten Teil der Stadt. Das mediterrane Szeged verfügt über einen eigenen Wasserpark von 4400 qm.

Die Puszta ist das robusteste Teil der Region Puszta und Theiss-See. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich, obwohl es auf den ersten Blick nicht so scheint. In dieser fast unermesslichen Steppe können Sie einen tollen Urlaub feiern. Surfen Sie zu unserem Ferienhäuser in der Region Puszta & Theiss-See.

Der Theiß und der Theiss-See

Theiss-See ist gekennzeichnet von großen Buchten mit plätscherndes Wasser, dass gegen die Seite eines Bootes spritzt. Ein Fischer, deren die Schönheit einer ruhigen Morgen schnupft. Langsam fließenden Flussarme und viele Inseln in der Mitte der Großen Ungarischen Tiefebene. Puszta und Theiss-See sind untrennbar miteinander verbunden.

puszta theiss-see

Nizza Radfahren mit den Kindern am Theiss-See

Der Theiss-See ist ein Stausee. Es ist eine wunderbare Welt von Vögel, Wildleben und Sport. In dieser idyllischen Umgebung feiern Sie einen aktiven Urlaub mit Radfahren, Wandern und Wassersport.

Auch Jagd und Fischerei sind von größter Bedeutung. Die schönsten und größten Fische zappeln sich hier am Angelhaken.

Der Theiss-See ist ein Lustgarten

puszta theiss-see

Bootfahren auf dem See Theiss-See

Der Theiss-See ist die zweitgrößte Wasseroberfläche in Ungarn. Balaton ist der größte natürlich. Sie werden großen Buchten, ruhigen Flussarme, zahlreiche Inseln und üppigen Fische und Wildtiere finden.

Die Theiß ist der beliebteste Weg aller Nautiker. Er fließt in seinem ursprünglichen Kurs quer durch den See.

Sie können im zeitigen Frühjahr schwimmen. Der Theiss-See ist auch ideal zum Segeln und Surfen. Und Sie dürfen Motorboot, Jet-Ski und Wasserski fahren.

Der Theiss-See ist ein wahres Lustgarten für die Liebhaber der Natur und im Freien leben. Neben 80 Kilometern von Banken sind Strände, lebendige Resorts, Bootsverleih und einem Pirateninsel.

Geschützte Feuchtgebiete

puszta theiss-see

Wasser Lilienfeld im Theiss-See

Ein Wahrzeichen von atemberaubender Schönheit in der Theiss-See ist ein riesiges Wasserlilienfeld.

Die geschützten Feuchtgebiete des Tisza-Valki Beckens bilden ein Vogelschutzgebiet. Es ist Teil des Nationalparks Hortobágy und auf der UNESCO-Welterbeliste.

Die ständige Bevölkerung besteht aus 200 Arten von Vögeln, einschließlich Seidenreiher, Graugänse, Sakerfalken und Bachstelzen. Der Reiher ist im Logo der ungarische Naturschutz.

Einige Wohnbereiche des Reihers können Sie außerhalb der Brutzeit mit dem Boot besuchen.

puszta theiss-see

Der Seidenreiher ist ein beliebter Vogel mit Naturfotografen

Sie können die Vögel auch zu Fuß, mit dem Fahrrad, oder zu Pferd beobachten von dem Leveesystem um den Theiss-See. Radfahren geht ausgezeichnet an den Deichen in der Körös-Maros Nationalpark.

Radfahrend durch Puszta und Theiss-See entdecken Sie zahlreiche Hügel. Willkommenden Abwechslungen in der flachen Landschaft. Aber auch die Orte, wo die frühesten Bewohner lebten und arbeiteten.

Das Dorf Tiszacsege liegt in einem Naturschutzgebiet am Ufer der Theiß. Ein kleiner Weg in den See liegt die Insel Kacsa. Dies ist ein geschützter Bereich mit völlig unberührter Natur. Im Sommer segelt man zwischen die Bäume durch.

Sie bilden in die Mitte der Theiß sogar ganze Wälder.

Einzigartige Kombination

puszta theiss-see

Das Öko-Zentrum in Poroszló ist ein interaktives Zentrum mit dem größten Süßwasseraquarium in Europa

Zum Glück, Natur und Mensch, Angeln, Wassersport und Natur gehen sehr gut zusammen rundum den Theiss-See.

In Poroszló zum Beispiel. Hier ist das größte Süßwasseraquarium Europas. Sie spazieren sozusagen zwischen den Fischen. Aber ein wenig weiter finden Sie ein paar schöne Strände mit Bars und Buffets.

Auch in Tiszafüred, und besonders in Port Albatrosz, können Sie den Theiss-See sportlich verwenden. Mieten Sie ein Fahrrad für einen schönen Ausflug auf dem Damm. Oder ein Boot für eine Einführung ins Wasser.

puszta theiss-see

Theiss-See ist ideal für alle Arten von Wassersport

Die Bucht von Abádszalók auf der Südseite des Sees ist das auserwählte Gebiet der Nautiker. Segelboote, Surfbretter, sowie Motorboote und Jet-Skis sind zur Miete überall verfügbar. Natürlich gibt’s auch Parasailing und Tretboote. Oder ruhig in einem Boot auf dem See um eine Angelrute zu werfen.

In Abádszalók ist ein Strand von ca. 1 km. Das entspricht dem längsten Strand am Theiss-See. Das Wasser ist sehr flach und erwärmt sich schnell. Für Kinder gibt es einen sicheren und warmen Ort zum baden.

Die Ferienregion Puszta und Theiss-See ist ein sehr vielfältiges Urlaubsziel. Eine kurze Entfernung voneinander, finden Sie einzigartige Natur, Strandspaß und Wassersport. Dies, kombiniert mit gutes und günstiges speisen, bringt Sie einen fantastischen Urlaub in einer der speziellen Teile von Ungarn.

Wenn Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie mit der Verwendung von Cookies ein. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind eingestellt auf „Cookies zulassen“ um Sie die besten Browser-Erfahrung zu geben. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie klicken auf „Übernehmen", dann stimmen Sie mit diesen Einstellungen ein.

Analytics: Wir messen anonym und mit Respekt für Ihre Privatsphäre die Nutzung unserer Website zum verbessern.
Unbedingt erforderlich: Einige Cookies sind notwendig für das optimale Funktionieren der Website und können nicht deaktiviert werden.

schließen